• nach Vereinbarung
  • Berlin, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH
  • 2019-01-20

Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist ein innovatives Unternehmen mit Sitz in der Mitte Berlins. Wir bieten den Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe Methoden und Verfahren im Risikomanagement, in der Kapitalplanung und in der Risikotragfähigkeit sowie in den damit verbundenen Themen Meldewesen, Reporting und Datenhaushalt. Wir unterstützen den Vertrieb der Institute mit einheitlichen Data-Analytics-Lösungen.

Verstärken Sie unser Team Datenhaushalt als Data-Architect und konzipieren Sie gemeinsam mit uns die standardisierte Datengrundlage der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe.

Data-Architect (m/w/d) Banksteuerung

ab sofort

Aufgaben: Fachliche Konzeption eines Integrierten Datenhaushalts Banksteuerung

  • Verknüpfung von Prozess-, Projektmanagement und bankfachlichem Methoden-Know-how, zur Darstellung einer 360°-Sicht auf die Banksteuerung der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Ableitung der fachlichen und prozessualen Anforderungen an einen integrierten Datenhaushalt und die Entwicklung entsprechender Lösungen für unsere Kunden
  • Analyse fachlicher Datenströme sowie konzeptionelle Aufbereitung und Veredelung von Daten für die Banksteuerung mit Fokus auf Risikomanagement und Meldewesen
  • Entwicklung von fachlichen Datenmodellen in Projektteams sowie Bewertung von technischen Implikationen gemeinsam mit unseren IT-Umsetzungspartnern

Profil: Detailorientiertes Arbeiten mit Blick für das große Ganze

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium mit quantitativer Ausrichtung (Mathematik, Informatik, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften)
  • Verständnis von Datenarchitekturen sowie erste Erfahrung mit komplexen Data-Warehouse-Projekten
  • Praktisches Banken-Know-how aus einem Kreditinstitut oder der Beratung
  • Affinität zu Themen der Banksteuerung insb. Risikomanagement und Meldewesen
  • Erfahrung mit der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen an Banken (insbesondere MaRisk und BCBS 239)
  • Beeindruckende Fähigkeiten in der adressatengerechten, optisch ansprechenden Aufbereitung von Informationen sowie entsprechendes Präsentationstalent
  • Schnelle Auffassungsgabe und stets lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke, gewinnende und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Engagierter, flexibler und belastbarer Teamplayer

Wir bieten: Neues gestalten – Verantwortung übernehmen

  • Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen bankfachlichen Methoden, Prozessen und IT
  • Interdisziplinäre Projekte mit hoher Eigenverantwortung und eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Engagierte Kolleg(inn)en, die gemeinsam an erfolgreichen Lösungen arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit / mobiles Arbeiten) und flache Hierarchien
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Restaurantgutscheine
  • Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin

Kontakt:

  1. Frau Barbara Witte
  2. Tel. 030 20672-0 oder per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de

Wir freuen uns auf Ihre voll­stän­digen Bewerbungs­unter­lagen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter

Mehr über uns auf www.s-rating-risikosysteme.de