• Competitive
  • Düsseldorf, Rhénanie du Nord-Westphalie, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • HSBC Deutschland
  • 2019-04-19
Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Internationalität und lokale Verbundenheit, Familie und Karriere, Sicherheit und Chancenvielfalt sind bei uns keine Widersprüche, sondern gelebte Wertevielfalt, zu der wir uns bekennen. Deshalb fühlen sich nicht nur die Kunden bei uns wohl, sondern auch unsere Mitarbeiter.

In unserem Haus in Düsseldorf suchen wir für unseren Bereich Global Trade & Receivables Finance (GTRF) baldmöglichst für die Position

Head of Global Trade & Receivable Finance Germany (m/w/d)

IHR AUFGABENBEREICH
  • Verantwortung der operativen Steuerung und strategischen Weiterentwicklung des Bereichs
  • fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter, insbesondere zielgerichtete Förderung deren Potenziale
  • Intensivierung des strategischen Dialogs zur Ausrichtung des GTRF-Geschäfts auf Gruppenebene
  • Entwicklung und Kommunikation einer klaren Vision des GTRF-Geschäfts in Deutschland im Einklang mit der globalen HSBC Vision, den Werten und Zielen der Bank
  • Repräsentation des deutschen GTRF-Geschäftes in internen Gremien sowie auf internen und externen Konferenzen (einschliesslich Pressearbeit)
  • Weiterentwicklung des Bereichs durch den engen Dialog mit neuen Technologien (z. B. Fintechs)
  • Überwachung der Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen und die Verantwortung für die Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen
  • Sicherstellen der systematischen Hebung des Geschäftspotentials innerhalb des vorhandenen sowie Ausbau des Kundenportfolios


UND DAS BRINGEN SIE MIT
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • mindestens zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich GlobalTrade & Receivable Finance und/oder Firmenkundenbetreuung, vorzugsweise in einem internationalen Umfeld
  • detaillierte Kenntnisse des deutschen Firmenkunden-Marktes sowie ein belastbares Netzwerk zur entsprechenden Kundengruppe
  • nachweisbare Vertriebs-Fähigkeiten und eine kundenorientierte Einstellung.
  • umfangreiche Führungserfahrung - idealerweise mit dezentralen Aufstellungen - und eine hohe soziale Kompetenz verbunden mit der Fähigkeit, Mitarbeiter zielorientiert zu motivieren und zu führen sowie ein (pro-)aktives Stakeholder Management zu betreiben
  • sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelles Denken verbunden mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • eine ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit, um Kundenbedürfnisse zu erkennen und individuelle Lösungen aufzuzeigen
  • Kommunikationsstärke gegenüber externen und internen Ansprechpartnern, Freude am Umgang mit Mitarbeitern gepaart mit Verhandlungsgeschick und sehr guten Englischkenntnisse