Referent/in Risikocontrolling (Schwerpunkt Liquiditätsrisiko)

  • n.V.
  • Karlsruhe, Bade-Wurtemberg, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg
  • 27 oct. 17 2017-10-27

Die L-Bank ist die Förderbank Baden-Württembergs. Sie hat den gesetzlichen Auftrag, den Standort Baden-Württemberg voranzubringen und weiterzuentwickeln. Kleine und mittlere Unternehmen fördert die L-Bank bei Gründungen, Übernahmen und Investitionsvorhaben. Sie hilft Kommunen beim Ausbau ihrer Infrastruktur, insbesondere auch bei Vorhaben, die den Umwelt- und Klimaschutz betreffen. Sie finanziert Privatleute, die Wohneigentum kaufen, bauen oder modernisieren, ebenso wie den Mietwohnungsbau. Außerdem vergibt die L-Bank Familienleistungen des Bundes und Landes und finanziert Bildungsmaßnahmen.

Die L-Bank sucht in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine/n Referenten/-in Risikocontrolling mit Schwerpunkt Bewertung und Überwachung der Liquiditätsrisiken.

Beweisen Sie Ihre Fähigkeiten bei der:

  • Weiterentwicklung der mathematischen Modelle für das Liquiditätsrisiko
  • Ermittlung der Liquiditätsrisikoposition, Bewertung und Überwachung der Einhaltung der Limite (Liquiditätsrisiko)
  • technischen Weiterentwicklung der Bewertungstools für das Liquiditätsrisiko entsprechend den ständig zunehmenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Definition der fachlichen Anforderungen, technischen Umsetzung mathematischer Modelle, Integration in die IT-Systeme der Bank, Festlegung der Arbeitsabläufe im Rahmen des Verfahrens für die Einführung neuer Produkte
  • fachlichen und technischen Dokumentation der Arbeitsabläufe
  • Erstellung zusätzlicher regelmäßiger oder Ad-hoc-Auswertungen für die Risikoberichterstattung bzw. Aufsicht

Sie qualifizieren sich durch:

  • ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder -Informatik
  • sehr gutes ökonomisches Verständnis auch komplexer Finanzprodukte
  • sehr gute Kenntnisse in der Finanzmathematik
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Access)
  • Programmiererfahrung (VBA oder C#, SQL) ist von Vorteil
  • ein gutes Verständnis von IT-Systemen und -Prozessen
  • eine analytische Arbeitsweise
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Berufserfahrung, insbesondere in einem Unternehmen der Finanzbranche, ist von Vorteil

Als Staatsbank für Baden-Württemberg fördern wir Menschen und Maßnahmen im Land und unsere Mitarbeiter/innen. Wir haben Ihnen etwas zu bieten: qualifizierte, interessante und sichere Arbeitsplätze, Angebote für eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein gutes Arbeitsklima. Machen Sie sich selbst ein Bild und bewerben sich online unter: l-bank.de/jobs

Ansprechpartnerin:
Bettina Unser
Telefon: 0721/150-1543