• nach Vereinbarung
  • Ludwigsbourg, Bade-Wurtemberg, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • Wüstenrot Bausparkasse AG
  • 30 mai 18

Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Wüstenrot Bausparkasse AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

Experte/-in Aufsichtsrechtliches Meldewesen / Regulatory Reporting

Kennziffer 31091

Arbeitsort: Ludwigsburg 

  • Ihre Aufgaben im Detail:
  • Leitung von bzw. Mitarbeit in (Teil-)Projekten zur Konzeptionierung und Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (Schwerpunkt Capital Requirements Regulation, CRR) für die Wüstenrot Bausparkasse AG und die Finanzholdinggruppe
  • Mitwirkung bei der Erstellung diverser aufsichtsrechtlicher Meldungen nach Capital Requirements Regulation (CRR)
  • Analyse und Bewertung von aufsichtsrechtlichen Neuerungen sowie Übernahme von Sonderaufgaben (z.B. Basel III Monitorings, Ad hoc-Analysen, Hochrechnungen oder Szenarien)
  • Mitwirkung bei der Beantwortung von Rückfragen seitens der Aufsichtsbehörden zu den verantworteten Kennzahlen und Prozessen
  • Unterstützung und Vorbereitung von internen und externen Prüfungen
  1. Das bringen Sie mit:
  2. Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik) bzw. vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Bank
  3. Mehrjährige Berufserfahrung im Meldewesen einer Bank / Bausparkasse und Verständnis für die meldungsübergreifenden Zusammenhänge
  4. Projekterfahrung (aus bisheriger Praxis als Projektmitarbeiter oder (Teil-)Projektleiter)
  5. Kenntnisse der maßgeblichen aufsichtsrechtlichen Vorschriften (CRR, KWG)
  6. Grundlegende Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften (HGB, IFRS)
  7. Gute Englischkenntnisse – speziell im Umgang mit Gesetzestexten und Auslegungen
  8. Idealerweise Praxiserfahrung im Meldewesen mit ABACUS/DaVinci bzw. A360
  9. Konzeptionelle Stärke und sehr gute Analysefähigkeiten
  10. Starke Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  11. Gute Kommunikationsfähigkeiten und teamorientierte Arbeitsweise
Ludwigsbourg, Bade-Wurtemberg, Allemagne Ludwigsbourg Bade-Wurtemberg DE